Die Turnabteilung hat bei der TSG Rheda eine lange Tradition, die jedoch nach dem Ausscheiden von Frau Else Hoffmann ein vorläufiges Ende fand.                  

 

1975 knüpfte Petra Beckstett an die Tradition an und gab dem Kunstturnen eine neue Chance. 2011 feierte die TSG Rheda ihr 150 jähriges Jubiläum.

                                        2015 wurde das 40 jährige Abteilungsjubiläum nach dem Neuaufbau gefeiert.

                                        Weitere Infos unter Mannschaftschronik/Neubeginn