Relegationen Gauligen 2019

TSG Rheda 4 und 5 müssen sich in der Gauliga 2 behaupten

Mit Krankheitsausfällen und Verletzungen versuchte die geschwächte 4. Mannschaft der TSG Rheda noch das Ruder herumzureißen. Mit guten Punkten an allen Geräten kämpften Asli Gebes, Alexa Erdmann, Linda Ebert, Kira Hardekopf und Hannah Weeske bis zum Ende, mussten sich aber mit 0,85 Zehnteln vom Partner Spvg Steinhagen 4 geschlagen geben.Mit der höchsten Barrenwertung aller Vereine hofft nun das Team eine gute Saison in der Gauliga 2 zu präsentieren.

Die eigentliche Aufstiegsmannschaft der Bezirksliga / TSG Rheda 5 , übersprung die Relegation der Gauliga 2 und wurde gleich mit den höheren Anforderungen der LK 2 ins kalte Wasser geworfen. Dies meisterten Christine Lakebrink, Sina Pörtner, Hannah Jürgenhake, Leonie Tews, Salome Bergler und Ninua Asmar schon ganz gut, s.d. sie nun sicher als zweites Team der TSG Rheda in der Gauliga 2 antreten dürfen.

Ergebnisse Gauligarelegation 1
Mannschaftsergebnis Gau 1 Relegation 201[...]
PDF-Dokument [40.8 KB]
Gesamtergebnisse Gauliga 1
Ergebnisse Gesamt nach Mannschaft Gau 1 [...]
PDF-Dokument [69.6 KB]