Was gibt es Neues von Leonie Schmedthenke

Seit Sommer 2013 trainiert das Aushängeschild der TSG Turnabteilung, Leonie Schmedthenke,5 mal die Woche im Trainingszentrum Flicka in Vancouver, Kanada. Die am 30. April geborene Schülerin des Ratsgymnasiums Wiedenbrück macht seitdem ein Auslandsjahr in Kanada. „Ohne die Möglichkeit ihr Training fortzusetzen wäre Leonie nie ins Ausland gegangen. Aber dort findet sie effizientere Trainingsbedingungen vor als hier in der Region. Kunstturnen hat in Kanada oder USA einen ganz anderen Stellenwert“, so Abteilungsleitern Petra Beckstett. Die Erfolge sprechen für sich. Schon vor einigen Wochen durfte Leonie an einem Wettkampf in Vancouver teilnehmen und erturnte den 1. Platz in ihrer Wettkampfklasse. Viele Trainingsstunden folgten.Am  Wochenende startete sie zusammen mit den besten Turnerinen British  Columbias an den Western Canadian Championchips in Saskatoon in verschiedenen Wettkampfklassen. Die Western Canadian Turn-Meisterschaften werden jährlich von den westlichen Provinzen Kanadas ausgetragen.For many of the athletes competing at these championships, this is their first chance to compete as a member of their provincial/territorial team. 

Gleich am ersten Tag gewann sie gemeinsam mit weiteren Turnerinnen des Districts den Mannschaftswettkampf in der Stufe P5. Dies ist ein Kürwettkampf an den Geräten Boden, Balken, Barren und Sprung. Mit 53,20 Punkte und der besten Wertung von 13.75 Punkte am Barren qualifizierte sie sich zudem für alle Einzelfinals, die einen Tag später stattfanden. Leider konnte sie hier beim 4stündigen Turnmarathon nicht noch einmal so exakt ihre Leistung abrufen, so dass sie keine vordere Plazierung an den Einzelgeräten, aber dennoch Platz 2 im Gesamtklassement Mehrkampf erreichte. Beide Wettkämpfe der zwei Tage gingen in die Wertung ein. Mit insgesamt 104,00 Punkten konnte Leonie ihren Erfolg  auf einer großen Abschlussparty feiern.

Im Juli freuen sich die Turnerinnen und Trainerinnen der TSG Rheda, ihre Leonie nach einem Jahr wieder in ihren Reihen willkommen zu heißen.